DIE STADT OELSNITZ/ERZGEB. SCHREIBT FOLGENDE GRUNDSTÜCKE AUS:

 

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS, GELEGEN BAHNHOFSTR. 12 (EHEMALIGE POST)

 

  • ortsüblich erschlossenes Baugrundstück
  • Fl.-Nr. 400/13 der Gemarkung Oelsnitz
  • Gesamtgröße: 1.304 m²
  • Mit dem Gebot ist ein Nutzungs- und Investitionskonzept einzureichen
  • Mindestgebotspreis: 85.000,00 € zzgl. Nebenkosten z.B. Vermessung (freibleibend zum höchsten Gebot i.V.m. dem einzureichenden Nutzungs- und Investitionskonzept)
  • Die bestehenden Mietverträge sind vom Käufer zu übernehmen

 

Angebote sind im geschlossenen, mit "Angebot" gekennzeichneten Umschlag bis spätestens 08.01.2021 bei der Stadtverwaltung Oelsnitz/Erzgeb.,Gebäude- und Liegenschaftsverwaltung, Rathausplatz 1, 09376 Oelsnitz/Erzgeb. abzugeben.

Für Fragen zu den angebotenen Grundstücken und Einsicht in vorhandene Unterlagen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Wir bitten im Vorfeld um eine Terminvereinbarung unter:

Mail:          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon:     037298 / 38600       


 

Die Ausschreibungen des Zweckverbandes Gewerbegebiet Hoffeld finden sie unter:

         Wirtschaft > Gewerbeflächen > Ausschreibung Gewerbeflächen