A U S S C H R E I B U N G

 

zur Vermietung der Gaststätte „Ratskeller“ im Rathaus der Stadt Oelsnitz/Erzgeb., Rathausplatz 1

 

Vertragsart:                                      Miete

Objektart:                                         Gastronomie

Übernahmetermin:                           jederzeit möglich

_____________________________________________________________________________

 

Die Stadt Oelsnitz/Erzgeb. schreibt die Räumlichkeiten des Ratskellers zum Betrieb einer gastronomischen Einrichtung aus.

Der Gastraum ist für ca. 40 Sitzplätze ausgelegt.

Die zu verpachtende Nutzungsfläche mit ca. 280 m² umfasst im wesentlichen folgende Bereiche:

 

  • Gastwirtschaft
  • Küche
  • Nebenräume
  • Toiletten

 

Weiterhin besteht die Möglichkeit zur Einrichtung einer Außengastronomie.

Der angrenzende Ratssaal ist kein Bestandteil des Pachtvertrages. Dieser kann aber optional von der Stadtverwaltung angemietet werden. Der Ratssaal fasst eine Kapazität von 199 Personen, ist barrierefrei zugänglich und daher auch für größere Feierlichkeiten geeignet. Saal und dazu gehörenden Nebenräume (z.B. Garderobe, Toiletten,…) haben eine Größe von ca. 490 m².

Die direkte Zentrumslage der Immobilie und die durchdachte Raumaufteilung des Objekts bieten dem Pächter vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Ob elegantes Speiserestaurant oder urige Kneipe, gemütliches Bistro oder trendige Club Lounge - mit den Räumlichkeiten des Ratskellers haben Sie alle Möglichkeiten zum erfolgreichen Betrieb Ihrer Gastronomie. Gern vereinbaren wir einen Besichtigungstermin.

Die monatliche Miete für den Gastraum mit Nebenflächen beträgt 600 €/Monat zzgl. 300 €/Monat Nebenkosten – Verhandlungsbasis.

 

Die liebenswerte Kleinstadt Oelsnitz/Erzgeb. im Zentrum des Ballungsraums Chemnitz-Zwickau zählt 11.000 Einwohner und ist dank intakter Infrastruktur, vieler Freizeitmöglichkeiten, der Nähe zur Natur und aufgeschlossener Menschen ein attraktiver Wohn- und Arbeitsort.

 In Oelsnitz/Erzgeb. befinden sich neben attraktiven Erholungsgebieten und Wohnstandorten auch mehrere Gewerbegebiete, Die ansässigen Unternehmer stellen mehr als 3.000 Arbeitsplätze zur Verfügung.

Die Stadt ist ein regional bedeutsamer Schulstandort und verfügt über zwei Grundschulen, eine Oberschule, ein Berufliches Schulzentrum mit angeschlossenem Gymnasium sowie über ein Förderschulzentrum.

Vor Ort gibt es 8 moderne Kindertagesstätten sowie Hortangebote an jeder Grundschule.

 

Für telefonische Rückfragen bzw. zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins wenden Sie sich bitte an:

 

      Frau Rositta Griebel

      Gebäude- und Liegenschaftsverwaltung

      Rathausplatz 1 in 09376 Oelsnitz/Erzgeb.

      Telefon: 037298 38 600

      E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


 

Bei Rückfragen zu den Ausschreibungen des Sachgebietes Bauverwaltung stehen Ihnen Herr Illmann (Tel. 037298 / 38-201) bzw. Herr Trülzsch (Tel. 037298 / 38-203) bzw. Frau Schwerdtner (Tel. 037298 / 38-205) gern zur Verfügung.

 

 

- Herstellung eines Fußweges und Parkstellflächen entlang der Willibald-Emmrich-Straße 1-3 - Straßen- und Gehwegbauarbeiten (öffentliche Ausschreibung nach VOB/A). Die Angebotsöffnung findet am 30. April 2019 um 10:00 Uhr statt.

 

- Herstellung einer Schnittstelle für Fahrrad- und PKW-Tourismus im Naherholungsgebiet am Haderwald - Straßen- und Landschaftsbauarbeiten (öffentliche Ausschreibung nach VOB/A). Die Angebotsöffnung findet am 07. Mai 2019 um 10:00 Uhr statt.

 

- Grundhafter Ausbau der Straße Am Lautberg inkl. Erneuerung Mischwasserkanal und Trinkwasserleitung (öffentliche Ausschreibung nach VOB/A). Die Angebotsöffnung findet am 07. Mai 2019 um 11:00 Uhr statt.

 

 

 

 

Kontakt

  info (@) oelsnitz-erzgeb.de
  +49 37298 38100
  +49 37298 38330
  Rathausplatz 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok